GMA Gesellschaft für Mineralöl-Analytik und Qualitätsmanagement

Über GMA

Wir engagieren uns mit unserer Gesellschaft für Mineralöl-Analytik und Qualitätsmanagement (GMA) intensiv im Bereich Qualitäts­management und Qualitätskontrolle. Die GMA unterhält dazu ein eigenes durch die DAkkS (Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH) nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiertes Prüflabor.* Damit untersteht die GMA strengen Anforderungen für die Durchführung analytischer Prüfverfahren als Grundlage der Qualitätssicherung.

Wir arbeiten nach internationalen Standards wie beispielsweise DIN, EN, ISO, ASTM und weiteren anerkannten Methoden für Kraft- und Brennstoffe sowie nach behördlichen Vorgaben. Langjährige Erfahrung und die kontinuierliche Anpassung an den Stand der Technik in der Mineralölbranche machen die GMA zu einem zuverlässigen Partner.

*Die Akkreditierung gilt für die in der Anlage zur Urkunde aufgeführten Prüfverfahren.

Was zeichnet ein akkreditiertes Prüflabor aus?

Nur akkreditierte Prüflaboratorien in der EU unterliegen der staatlichen Überwachung. Damit ist gewährleistet, dass die Prüfergebnisse von den Behörden anerkannt werden. Eine Akkreditierungs­urkunde wird seitens der Behörde aus­schließlich an Laboratorien vergegeben, die 

  • ihre Unabhängigkeit, Unparteilichkeit und Objektivität nachweisen können,
  • nach dokumentierten und standardisierten Verfahrensanweisungen arbeiten,
  • nachweisen können, dass sie ihre Mitarbeiter kontinuierlich weiterbilden,
  • an Eignungsprüfungen (Ringversuchen) zur fortlaufenden Sicherung der Validität von Ergebnissen teilnehmen.

Wissenswertes

Akkreditierung leitet sich aus dem Lateinischen ab. Das Wort „accredere“ bedeutet „Glauben schenken“.

to Top